Conference Schedule - PGConf.DE 2015

Back

PostgreSQL als NoSQL Datenbank

Date: Nov. 27, 2015
Time: 15:35 - 16:20
Room: Reeper
Level: Intermediate

NoSQL ist ein Sammelbegriff für viele verschieden Typen von Datenbanken. Diese gehen Probleme an, die nicht einfach auf das relationale Modell abzubilden sind. PostgreSQL ist eine "SQL Datenbank" und ist darüberhinaus als eine flexible und erweiterbare Datenbank-Platform. Die eben mit einer excellenten SQL-Implementierung versehen ist. In diesem Vortrag werden wir diverse Wege zeigen, wie PostgreSQL als "NoSQL"-Datenbank verwendet werden kann. Wir zeigen, welche Kompromisse möglich sind. Wir vergleichen auch PostgreSQL im NoSQL-Kostüm mit popolären OnlyNoSQL-Datenbanken.

unstrukturierte / Free-Form Daten verfügbar seit einigen Versionen von PostgreSQL via HSTORE und eigenen Datentypen / Indizes seit 9.3 / 9.4 mit JSON-Datentyp und zugehöriger schneller und effizienter Indexierung Skalierung durch Verteilen der Daten auf mehrere Datenbanken

Gewinne Geschwindigkeit zum Preis der Verlässlichkeit: manche Daten brauchen nicht die volle Garantie der Datenbank, erhalten zu bleiben, Dinge wie DatenAnaylyse von Daten aus ETL Prozessen, transiente Daten.

Einzelne NoSQL Datenbanken reduzieren Verlässlichkeit und Konsitenzgarantien um höhere Geschwindigkeit zu bieten Welche Knöpfe hat PostgreSQL, um ähnliche Turbo-Modes zu bieten (für einfach wiederherstellbare Daten)

Speaker

Harald Armin Massa

Privacy Policy | About the website
Copyright © 2008-2017 PostgreSQL Europe